Intel Anti-Theft Service

Intel Anti-Theft Service 1.5.14.0

Software schützt Zugriff auf gestohlene Computer

Mit Intel Anti-Theft Service verwehrt man Unbefugten den Zugriff auf die Daten eines gestohlenen Intel-Computers. Auf den Dienst greift man über das Internet zu. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • blockiert den Computer zuverlässig
  • Verschlüsselt Ordner

Nachteile

  • Ortung des gestohlenen Geräts nicht möglich
  • Daten bleiben verloren

Gut
7

Mit Intel Anti-Theft Service verwehrt man Unbefugten den Zugriff auf die Daten eines gestohlenen Intel-Computers. Auf den Dienst greift man über das Internet zu.

Intel Anti-Theft Service vereint mehrere Schutzmechanismen an zentraler Stelle. Mit der integrierten Verschlüsselungsfunktion erstellt man für Dritte unlesbare Datentresore. Im Falle eines Diebstahls informiert man Intel Anti-Theft Service über das Internet.

Die Software verhindert dann den Start des Rechners. Dies funktioniert auch dann, wenn der Dieb eine andere Festplatte einbaut. Die Hardware des Gerätes ist somit unbrauchbar.

Fazit Intel Anti-Theft Service schiebt zuverlässig einen Riegel vor die eigenen Daten. Das war es dann aber auch schon. Funktionen zur Wiederherstellung der Daten an anderer Stelle hat die Software nicht an Bord. Auch die Möglichkeit zur Ortung des Computers via GPS oder WLAN kennt Intel Anti-Theft Service nicht.

Änderungen

  • Der Download führt in den Intel Online Store.
Intel Anti-Theft Service

Download

Intel Anti-Theft Service 1.5.14.0